Heilpraktiker Rainer Taufertshöfer

Aktuell - Innovativ - Fortschrittlich - Fundiert

Persönliche Forschungsseminare – Möglichkeiten und Grenzen alternativer Intensivtherapien

Außerhalb meiner Tätigkeit als Heilpraktiker in eigener Naturheilpraxis mit dem Schwerpunkt für alternative Intensivtherapien, forsche und veröffentliche ich zum Thema Chlordioxidlösungen (CDL, CDS, CDI) und weiteren ergänzenden Substanzen, welche in Deutschland bislang als Heilmittel oder Nahrungsergänzungsmittel nicht zugelassen sind, wie z.B. MMS (Miracle Mineral Supplement, NaClO2), DMSO (Dimethylsulfoxid), Schwarze Salbe, Indian-Herbs-Kapseln (Kapseln der Schwarze Salbe), Hämatoxylin, organisches Germanium, elementarer Schwefel, sowie Balsamterpentinöl (Typ Strandkiefer), verschiedene Petroleum Destillate, Borax-/Bor- Anwendungen, Effektive Mikroorganismen (EM) und weiterer pflanzlicher Arzneimittelmischungen der letzten hundert Jahre.

In meinem Wirken als Medizinjournalist und Forscher beschäftige ich mich mit Fragen der Anwendung und Wirkung dieser genannten Wirkstoffe für orale-, topische- und injektions- Anwendungen.

Im Jahr 2020 entwickelte ich die Methode, der schmerzfreien intramuskulären/subkutanen Verabreichung höherer Konzentrationen von Chlordioxidlösungen, auf Basis der sogenannten "Fünfer Regel nach Heilpraktiker Rainer Taufertshöfer". Dieses Verfahren stieß bereits im Zusammenhang mit möglichen verpflichtenden Impfungen als Gegenmaßnahme, Infektionsherden, aber auch in der Tumortherapie – auf Basis asiatischer Patentanmeldungen – auf grosses internationales Interesse.

Ihr Forschungsseminar bei & mit mir – inklusive zukünftiger persönlicher Begleitung

Ich biete sowohl Einsteigern, als auch Fachexperten die Möglichkeit eines umfangreichen Seminares, welches individuell und spezifisch auf den Kenntnisstand des Besuchers ausgerichtet ist (Umfang ca. 5h). Neben einer Präsentation meines Wissensportfolios, werden gezielt weitreichende praktische Kompetenzen in verschiedensten Anwendungsgebieten und –Möglichkeiten, sowie Kenntnisse über meine persönlich entwickelten Herstellungs- und Anwendungsverfahren erlangt. Hierbei erhalten Sie weitreichende Informationen, zu allen bekannten Chlordioxid-Lösungen und weiteren ergänzenden Wirkstoffen aus der Natur.

Die detaillierten Inhalte des umfangreichen Forschungsseminares umfassen u.a. die pH-neutrale Herstellung von 0,3%igen (3000ppm) Chlordioxidlösungen (CDL/CDS und CDI, auf Basis der Grundlösungen "MMS" [NaClO2 und HCl]), für orale-, topische- und injektions- Anwendungen. Ein von mir entwickeltes professionelles Verfahren ist vergleichbar mit dem im Januar 2019 patentierten Verfahren zur Herstellung einer stabilisierten Chlordioxid-Injektionslösung (United States Patent Application, Publication: Jan. 17, 2019 - Pub. No.: US 2019 / 0015445 A1). Ich erreiche hiermit einen pH-Wert von 7,4 - welcher dem Mittelwert des venösen Blutes beim Menschen entspricht.

Weitere Seminarinhalte erstrecken sich auf die Wirkstoffe DMSO (Dimethylsulfoxid), Schwarze Salbe, Indian-Herbs-Kapseln (Kapseln der Schwarze Salbe), Hämatoxylin, organisches Germanium, elementarer Schwefel, sowie Balsamterpentinöl, Petroleum Destillat, Borax-/Bor- Anwendungen und die kostbaren Schätze weiterer pflanzlicher Arzneimittelmischungen der letzten hundert Jahre (für Sie ausführlich zusammengefasst und dokumentiert).

Exklusive Skriptsammlungen meines persönlichen Therapie-Gesamt-Konzeptes ureigener Anwendungs- und Kombinations-Möglichkeiten, inklusive internationaler, wissenschaftlicher Erkenntnisse und Herstellungsverfahren zur Erlangung einer weitest gehenden Autarkie im Zusammenhang genannter Wirkstoffe, sind Teil dieses Forschungsseminares für Sie. Ergänzendes Video-Dokumentationsmaterial, auch die der online Seminar STUFEN I bis IV, sind Teil Ihrer persönlichen Skriptsammlungen.

Im fachlichen und persönlichen Austausch kann maximales Wissen generiert werden. Aus diesem Grund setze ich auf Individualität und Exklusivität in meinen Forschungsseminaren und betreue Sie ausdrücklich direkt, von Mensch zu Mensch. Daher erhalten Sie die Möglichkeit eines kostenfreien, dauerhaften, persönlichen Kontakts über meine private Mobilfunknummer, um sich über das Seminar hinaus, über die Inhalte mit mir austauschen und Rückfragen stellen zu können.

Meine Erkenntnisse erstrecken sich auf die Früherkennung von Krankheitsbildern, die allgemeine Gesunderhaltung, alle akuten, chronischen Infektionskrankheiten und die vielfältigen Erscheinungsformen eines karzinogenen Geschehens (z.B. Bauchspeicheldrüsenkrebs, Blasenkrebs, Brustkrebs, Darmkrebs, Hautkrebs, Hirntumore, Gebärmutterhalskrebs, Endometriumkrebs, Leukämie, Lungenkrebs, Leberkrebs, Magenkrebs, orales Plattenepithelkarzinom, Primäres Effusionslymphom und Prostatakrebs). Ebenfalls stehen die Erforschung traditioneller und moderner Therapiemöglichkeiten bei parasitären Belastungen (z.B. durch einzellige und/oder mehrzellige Erreger), Entgiftungsstrategien, Darmsanierung sowie spezielle Verfahren der Schwermetallausleitung im Fokus meiner Forschungsarbeiten.

Exklusivität & Kosten

  • Wir bieten keine Gruppenseminare an. Sie erhalten ausschließlich individuelle Forschungsseminar-Termine mit & bei mir persönlich in unseren Räumlichkeiten. Gerne können Sie eine Person aus dem gleichem Haushalt kostenfrei mitbringen. Die Kosten für diesen Termin, inklusive aller Skriptsammlungen, Datenträger und dauerhafter persönlicher Fernbetreuung erläutern wir Ihnen gerne in einem persönlichen Telefonat. 
  • Alternativ zu unseren Forschungsseminar-Terminen bieten wir auf Sie zugeschnittene Informationsgespräche an. Diese finden ebenfalls ausschließlich in unseren Räumlichkeiten statt. Auch hierbei können Sie eine Person aus dem gleichem Haushalt kostenfrei mitbringen. Die Kosten für einen solchen Termin erläutern wir Ihnen gerne in einem persönlichen Telefonat.  

Sprechen Sie uns an, vereinbaren Sie Ihren persönlichen Termin. Wir freuen uns auf Ihren Anruf.

Rainer Taufertshöfer

Tel.: +49 (0) 55 36 / 23 530 56

close

Sie möchten nichts verpassen?

Bitte senden Sie mir entsprechend Ihrer Datenschutzerklärung regelmäßig und jederzeit widerruflich Informationen zu folgendem Produktsortiment per E-Mail zu: Neuveröffentlichungen meiner Forschungsergebnisse, Erweiterungen des Onlineangebotes und mögliche Veranstaltungstermine.

Eine Abmeldung ist jederzeit möglich.